Dynamic Lines GmbH - Agentur für IT-Service
Suche
Close this search box.

Usability

Was ist Usability?

Usability, auch Benutzerfreundlichkeit genannt, ist ein zentrales Konzept im Bereich des Designs von Benutzeroberflächen, insbesondere in der Entwicklung von Websites, Softwareanwendungen und mobilen Apps. Usability bezieht sich darauf, wie einfach, effizient und zufriedenstellend es für Benutzer ist, ein Produkt oder eine Dienstleistung zu verwenden. Das Hauptziel der Usability ist es, sicherzustellen, dass die Benutzer ihre Ziele effektiv, effizient und mit einer möglichst angenehmen Erfahrung erreichen können.

Grundprinzipien der Usability

Die Usability einer Website oder Anwendung wird oft durch fünf Grundprinzipien definiert, die von Jakob Nielsen, einem führenden Experten im Bereich Usability, vorgestellt wurden:

  1. Erlernbarkeit
    Wie leicht können neue Benutzer grundlegende Aufgaben beim ersten Kontakt mit der Benutzeroberfläche ausführen? Ein intuitives Design hilft neuen Benutzern, schnell zu verstehen, wie sie navigieren und die gewünschten Aktionen durchführen können.
  2. Effizienz
    Sobald Benutzer das Design erlernt haben, wie schnell können sie ihre Aufgaben erledigen? Effizienz bedeutet, dass Nutzer ihre Ziele schnell erreichen können, nachdem sie sich mit der Nutzung der Anwendung oder Website vertraut gemacht haben.
  3. Merkfähigkeit
    Wie leicht können Benutzer die Bedienung der Website oder Anwendung wieder aufnehmen, nachdem sie sie eine Zeit lang nicht verwendet haben? Gutes Design sollte so gestaltet sein, dass die Benutzer sich nicht jedes Mal neu orientieren müssen, wenn sie die Anwendung oder Website nutzen.
  4. Fehler
    Wie viele Fehler machen Benutzer, welche Schwere haben diese Fehler und wie leicht können sie sie korrigieren? Ein robustes Design minimiert die Wahrscheinlichkeit von Fehlern und macht es einfach, diese zu korrigieren.
  5. Zufriedenheit
    Wie angenehm ist es, das Design zu benutzen? Neben der reinen Funktionalität sollte das Benutzererlebnis auch angenehm und zufriedenstellend sein.

Messung der Usability

Usability lässt sich durch verschiedene Methoden messen und bewerten, darunter:

  1. Usability-Tests
    Hierbei werden tatsächliche Benutzer eingeladen, bestimmte Aufgaben auf einer Website oder in einer Anwendung auszuführen, während Beobachter notieren, wo sie Probleme haben und wie sie die Schnittstelle nutzen.
  2. Expertenbewertungen
    Usability-Experten analysieren die Benutzeroberfläche und vergleichen sie mit bewährten Usability-Standards.
  3. Umfragen und Feedback
    Direktes Feedback von Benutzern, oft in Form von Umfragen oder Interviews, gibt Aufschluss über die Benutzerzufriedenheit und die erlebten Probleme.

Bedeutung von Usability

Eine hohe Usability ist entscheidend für den Erfolg digitaler Produkte. Sie führt zu einer höheren Benutzerzufriedenheit, was wiederum die Loyalität und das Engagement der Benutzer fördert. Für Unternehmen bedeutet dies eine größere Konversionsrate, weniger Kundenabwanderung und im Allgemeinen eine stärkere Marke. In wettbewerbsintensiven Märkten kann Usability ein entscheidender Faktor sein, der darüber entscheidet, ob ein Benutzer bei einer bestimmten Software oder Website bleibt oder zu einem Konkurrenten wechselt.

Fazit

Usability ist ein fundamentales Element im Designprozess und sollte von Anfang an berücksichtigt werden. Ein benutzerfreundliches Design verbessert nicht nur die direkte Interaktion mit dem Produkt, sondern steigert auch langfristig die Gesamtakzeptanz und den Erfolg der digitalen Lösung. Indem Designer und Entwickler die Prinzipien der Usability beachten, können sie sicherstellen, dass ihre Produkte die Bedürfnisse und Erwartungen der Benutzer erfüllen und eine positive Erfahrung bieten.

Ähnliche Begriffe